Dialog der Generationen

28.07.2016 - 10:00

Moralentwicklung bei Kindern und Jugendlichen Wie Kinder Werte lernen

Alle Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder gute Menschen werden. Dazu gehört, dass sie Regeln befolgen, sich später an Gesetze halten und zu mündigen Erwachsenen werden. Doch wie lernen Kinder, Regeln zu befolgen, eigene Werte zu finden, moralisch zu handeln? Wie entwickeln sie sich zu eigenverantwortlichen Persönlichkeiten? Wie bringen wir Kinder und Jugendliche auf einen guten Weg?

Schon im ersten Lebensjahr gibt es bei Babys so etwas, wie Mitgefühl. Sie lassen sich vom Weinen anderer Babys anstecken. Mit 18 Monaten wollen sie gerne helfen. Und wann entsteht Verständnis für Moral? Ab welchem Alter wissen Kinder genau was sie dürfen und was nicht? Und wie lernen sie moralisches Handeln? Wie kommen junge Menschen zu einer selbstbestimmten Moral unabhängig von erwachsenen Bezugspersonen? Das sind Fragen, die wir stellen in der domradio Beratung.

Gast: Erziehungsberater Matthias Bartscher

 

(Erstausstrahlung: 21.01.2016)

 

 

Moderation: Dagmar Peters