06.12.2008 - 18:44

Leuchtende Kinderaugen unterm Baum sind out - aber was dann? Weihnachten feiern mit Halbwüchsigen?

Mit kleinen Kindern ist es der Höhepunkt des Jahres: eine kleine Glocke läutet leise, die Tür öffnet sich, Kerzen am Weihnachtsbaum brennen - und die Kindern sind glücklich. Papa und Mama liegen nach dem Geschenke auswickeln auf dem Boden und bauen das neue Lego zusammen - und dann gehen alle immer noch glücklich ins Bett. Auf all das aber haben Teenies, Halbwüchsige oder Backfische überhaupt keine Lust mehr. Und Weihnachten mit der Familie läuft unter: keinen Bock und ihhh - wie peinlich?

Was macht man nur an Weihnachten mit großen Kindern? Heidi Ruster muss es wissen - sie ist Psychologin und hat drei erwachsene Kinder. Unter : 0221 25 88 6 - 0 können Sie gerne Fragen zum Thema stellen.