19.10.2009 - 19:06

Können wir Banken und Finanzberatern jetzt mehr vertrauen? Nach der Bankenkrise

Die Finanzkrise hat viele Schwächen unseres Bank - und Finanzberatungssystems offenbart. U.a. haben viele Anleger schmerzlich erfahren müssen, dass Banken und Finanzberater nur ihren Vorteil nutzen, und nicht den von einzelnen Personen und Kunden der Banken. Das alles sollte besser werden- ist es aber nicht, sagt Markus Stoffel, Vertreter der Generalagentur Familienfürsorge, Pax- Bruderhilfe. Im Gegenteil: gerade erst hat er eine 82jährige Dame aufgesucht: eine Bank hatte ihr in den letzten Wochen das sechsstellige Vermögen in Hedgefonds! Also hochriskant angelegt.

Es hilft nichts: wir alle müssen uns mit dem Finanzwesen ein wenig beschäftigen, nur dann werden wir miese Tricks der Berater durchschauen. Wie schlechte Berater arbeiten und was wir unbedingt wissen müssen, in dieser Beratungssendung.