10.09.2008 - 20:11

Gehören Kinder zur Ehe? "Und wann wollt ihr Kinder?"

"Es wird doch langsam Zeit..." Das hören viele Paare nach der Hochzeit. Und wenn nicht gleich neun Monate danach das freudige Ereignis ins Haus steht, dann wird oft weiter nachgehakt. Sicher nicht böswillig, aber doch manchmal unangebracht. Was, wenn es einfach nicht klappen will und der sehnlichste Wunsch des Paares Nachwuchs ist?

Dann ist die Fragerei nur indiskret und peinlich. Aber es gibt auch Paare, die sich bewußt gegen Kinder entscheiden. Ist es egoistisch als Paar einfach kein Kind zu wollen? Und was ist mit dem Argument - erst Kinder geben dem Leben einen Sinn? Gehören Kinder zu einer Ehe? Das ist unser Thema in der domradio Beratung am Donnerstag. Sie können gerne mitdiskutieren. Mailen Sie uns ihren Standpunkt zum Thema an info@domradio.deStudiogast: Hannspeter Schmidt, Leiter der Katholischen Beratungsstelle für Ehe-, Familien und Lebensfragen in Köln