22.07.2009 - 15:18

Das Phänomen Zeit Zeit ist wie eine Ewigkeit

Mal scheint die Zeit stillzustehen, mal rast sie scheinbar davon. Es gibt Ereignisse an die wir uns exakt zeitlich erinnern können, von anderen wissen wir manchmal nicht wieviele Jahre sie her sind. Wovon hängt es ab, wie wir Zeit erleben? Wie gut funktioniert unsere innere Uhr? Was ist Zeit überhaupt?

Warum gibt es heutzutage diesen enormen Zeitdruck und warum hat man manchmal überhaupt kein Zeitgefühl? Zwei Stunden lang beschäftigen wir uns in der domradio-Beratung mit dem Phänomen Zeit und wollen dabei auch mal einen Blick in den Kalender und auf das christliche Festjahr werfen.Gast: Autor und Brauchtumsexperte Manfred Becker-Huberti