28.08.2008 - 11:45

Nachrichtenarchiv 28.08.2008 11:45 Lebenslänglich

David Lindholm ist ein allseits angesehener Elite-Polizist. Ihm war es zu verdanken, dass eine Geiselnahme in einem Stockholmer Kindergarten ein unblutiges Ende fand. Nun liegt er erschossen in seinem Bett, und ganz Stockholm ist erschüttert. Schon bald gerät seine Frau Julia unter Verdacht. Die Ehe kriselte heftig, Julia war zur Tatzeit zuhause, ihre Fingerabdrücke finden sich auf der Mordwaffe. Die Ermittlungen sind schnell abgeschlossen. Julia wird zu einer Haftstrafe auf Lebenszeit verurteilt, obwohl sie bis zum Schluss ihre Unschuld beteuert.

Annika Bengtzon, selbst in einer äußerst schwierigen privaten Situation, wird von ihrer Reaktion auf den Fall Lindholm angesetzt. Bei ihren Recherchen überkommen Annika immer mehr Zweifel an Julias Schuld. Ganz offenbar war David Lindholm nicht der strahlende Held, als der er von Polizei und Medien dargestellt wird. Doch Annikas Version der Geschichte möchte niemand hören. Immer tiefer verbeißt sie sich in den Fall und kommt dabei der Lösung gefährlich nahe...