12.03.2010 - 18:25

Gespräche mit Autoren auf dem Lesefest domradio unterwegs auf der Lit.Cologne

Moritz Rinke, Roger Willemsen, Harriet Köhler, Benjamin Stuckrad-Barre, Jutta Richter ... nur einige Autoren, die von der Lit.Cologne einen Abstecher ins domradio Studio machen. Wir sprechen mit Moritz Rinke über Worpsweden, seine unheimliche Heimat und ein Ort, der streng beladen ist mit historischer Bedeutung. Harriet Köhler erzählt von der Tragik des Schweigens.

In ihrem Roman "Und dann diese Stille" schreibt sie über generationsübergreifende Sprachlosigkeit - ein Männerkomplex? Und die Kinderbuchautorin Jutta Richter ist davon überzeugt, dass das Leben ohne Zauberei und gute Hexen kaum gelingen kann.