06.07.2009 - 12:40

Dr. Ulrich Harbecke zu seinem "Kölner Buch der Religionen" Köln ist die Hauptstadt der Religionen in Deutschland

Als er mit der Recherche begann, ging Dr. Ulrich Harbecke davon aus, dass es vielleicht 50 verschiedene Glaubensgemeinschaften in Köln geben könnte. In einem Buch sollten die Religionen der Stadt in alphabetischer Reihenfolge vorgestellt werden. Dann jedoch entdeckte er auf seiner Expedition – oder wie er selbst sagt "Safari" durch die Stadt – immer mehr Religionsgemeinschaften. 120 sind es nun in dem "Kölner Buch der Relgionen"

In domradio-Bücher erzählt Harbecke von dem Projekt und kommt zu dem Schluss: "Gottes Lieblingsfarbe ist BUNT." Weiter stellen wir den Autor Hans-Ulrich Treichel vor. In seinem neuen Buch "Anatolin" fragt er sich: Was bedeutet Erinnerung? Wie hängen Weltgeschichte und individuelle Prägung zusammen? Info:Ulrich Harbecke: „Das Kölner Buch der Religionen", 384 Seiten, KVW-Verlag, kostenlos an mehreren Verteilerstellen, später in einigen Buchhandlungen für 19,90 Euro.