02.04.2009 - 14:06

Die Autorin: Radio Vatikan Redakteurin Gudrun Sailer im Interview Vatikan - ein christlicher Reiseführer

Elefant Hanno starb an Verstopfung. Vor fünfhundert Jahren lebte in den vatikanischen Gärten ein Elefant. Hanno hieß das Geschenk eines indischen Prinzen an Papst Leo X. Hanno war eine Attraktion in Rom.

Er konnte niederknien, mit Wasser um sich sprühen und tanzen. Gudrun Sailer erzählt die Geschichte des Elefanten im Vatikan in ihrem "christlichen Reiseführer - Vatikan", der jetzt im Benno Verlag erschienen ist. Im domradio Interview stellt sie ihr Buch mit vielen Tipps einer Vatikan Insiderin vor.