25.06.2010 - 22:00

Caritas Jugendbuch über Schüler im Netz Alice im Netz

Über 70 Prozent der Teenager in Deutschland sind aktive Mitglieder in Online-Comunities wie "SchülerVZ", "ICQ" oder "Facebook" – Tendenz steigend. Jeder kann die hier eingestellen Informationen sehen. Wie wichtig da der sensible Umgang mit persönlichen Daten im Netz ist, vermittelt die Kinder- und Jugendbuchautorin Antje Szillat in ihrem Buch "Alice im Netz. Das Internet vergisst nie!" In domradio Bücher spricht die Autorin über ihre Recherche und die Gefahren der globalen virtuellen Welt.

Weiter im Studio: Anne Weber. In ihrem Roman „Luft und Liebe", geht es um Single Frauen um die vierzig. "Ich begrub das Kind, das ich nie haben würde. Seit jenem Tag weiß ich, dass die biologische Uhr auch einen Sekundenzeiger hat."