05.12.2009 - 15:57

Bücher vom 11.12.2009 Von Künstlern im Mittelalter

Das finstere Mittelalter und der Künstler, der Steinmetz, Maler oder Bildhauer, der in Kirchen kostbare Kunstwerke schuf und dabei unerkannt im Hintergrund blieb. Alles Blödsinn, sagt Professor Dr. Anton Legner. Das Mittelalter war nicht finster und die Künstler haben durchaus gewusst, wie sie sich persönlich "ins Bild" setzen konnten. In einem opulenten Bildband begibt sich der ehemalige Direktor des Kölner Schnütgen-Museums auf die Suche nach dem "Artifex".

Artifex - so hieß der Künstler im Mittelalter und so heißt auch der im Greven Verlag erschienene Bildband. In domradio-Bücher stellt uns Professor Legner die großen Künstler des Mittelalters vor.