01.04.2010 - 17:30

Buchtipp Prof. Meurer: Briefwechsel von Thomas Bernhard und Siegfried Unseld Vorhang auf für den Großschriftsteller

In einem backsteindicken Buch ist jetzt der Briefwechsel zwischen dem österreichischen Schriftsteller und Siegfried Unseld erschienen. domradio Buchprofessor Thomas Meurer entdeckt hier ein Zwei-Personen-Schauspiel, ein Beziehungsdrama, eine unterhaltsame Rangelei zwischen zwei blitzgescheiten Männern. 500 Briefe aus dem verqueren Leben eines Großschriftstellers und seines oft verzagten Verlegers.

Thomas Meurer ist Professor für katholische Theologie und Religionspädagogik in Karslruhe und er empfiehlt das Buch des Monats bei domradio.de. Auf den Seiten der Deutschen Bibelgesellschaft: "Theologie und Literatur" ist er zuständig für die Buchtipps. Info:Suhrkamp VerlagThomas Bernhard / Briefwechsel / Siegfried Unseld870 Seiten / 39,80 €