Lebenslauf von Olaf Scholz

 (DR)

1977    Abitur am Gymnasium Heegen in Hamburg-Rahlstedt

1978 - 1984    Studium der Rechtswissenschaften

1984 - 1985    Zivildienst

seit 1985    Rechtsanwalt

1998 - 2001    Mitglied des Deutschen Bundestages

Mai 2001 - Oktober 2001    Innensenator der Freien und Hansestadt Hamburg

2002 - 2011    Mitglied des Deutschen Bundestages

2005 - 2007    Erster Parlamentarischer Geschäftsführer der Bundestagsfraktion der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD)

2007 - 2009    Bundesminister für Arbeit und Soziales

2009 - 2011    Stellvertretender Vorsitzender der SPD Bundestagsfraktion

November 2009 - Februar 2018    Stellvertretender Parteivorsitzender der SPD

2011 - 2018    Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg

Februar 2018 - April 2018    Kommissarischer Parteivorsitzender der SPD

März 2018 - Dezember 2019    Stellvertretender Parteivorsitzender der SPD

seit März 2018    Bundesminister der Finanzen

(www.bundesfinanzministerium.de)