17.08.2007

Nachrichtenarchiv 18.08.2007 00:00 NRW-Grüne wollen Expertenkommission gegen Willkür bei Hartz IV

Die Grünen im NRW-Landtag fordern die Einsetzung einer Expertenkommission zur Bemessung der "Hartz IV"-Regelsätze. In einer solchen Kommission sollten Experten aus Wissenschaft, Wohlfahrtsverbänden und Bildungsträgern den tatsächlichen Bedarf errechnen. Der Vorschlag der Experten solle dann Gesetz werden. Die Willkür müsse auch bei 'Hartz IV' endlich aufhören, so Grünen-Fraktionsvize Steffens. NRW sollte mit einer solchen Kommission vorangehen, damit auch auf Bundesebene etwas passiere.