11.08.2007

Nachrichtenarchiv 12.08.2007 00:00 Tiefensee: Schlichtung bei der Bahn ist sehr schwere Aufgabe

Im Tarifkonflikt zwischen der Deutschen Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer beginnt am Montag die Schlichtung. Ein Bahn-Sprecher bestätigte, dass für den 13. August ein Treffen aller Beteiligten angesetzt sei. Bundesverkehrsminister Tiefensee sagte, die jetzt auf den Weg gebrachten Vermittlungsgespräche dürften nicht unter Zeitdruck stattfinden. Die Schlichter Biedenkopf und Geißler stünden vor einer sehr schweren Aufgabe, da die Positionen weit auseinander lägen und Vertrauen erst wieder aufgebaut werden müsse.