31.07.2007

Nachrichtenarchiv 01.08.2007 00:00 Jedes Kind hat das Recht... - Bald Zusatz fürs Grundgesetz?

UNICEF will Kinderrechte im deutschen Grundgesetz verankern. Die Interessen der Kinder würden in unserer Gesellschaft oft übersehen, erklärt das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz wäre dagegen ein klares Signal, das Wohlergehen der Kinder als eine Kernaufgabe anzusehen. Das sagte die deutsche UNICEF-Vorsitzende Simonis in einem Zeitungsinterview. Damit schließt sich Simonis der gleich lautenden Forderung der Bundestags-Kinderkommission an. Deren bisherige Vorsitzende, die SPD-Abgeordnete Rupprecht, kündigte an, die Kommission werde nach der Sommerpause einen entsprechenden Antrag vorlegen.