24.07.2007

Nachrichtenarchiv 25.07.2007 00:00 Kirche protestiert gegen Inhaftierung eines Kriegsdienstverweigerers

Die Evangelische Kirche protestiert gegen die Inhaftierung eines Kriegsdienstverweigerers im nordthüringischen Bad Frankenhausen. Der junge Mann wurde Anfang Juli in der elterlichen Wohnung in der Nähe von Karlsruhe von Militärpolizisten verhaftet und in Militärarrest genommen. Er lehne Wehr- und Zivildienst aus Gewissensgründen ab. Zudem verweise er auf die fehlende Wehrgerechtigkeit, da nur noch ein Drittel der erfassten Wehrpflichtigen überhaupt eingezogen werde - so der 19jährige. Eine Militärseelsorgerin und ein Pfarrer aus Thüringen hätten inzwischen Kontakt zu dem Inhaftierten, teilte die Evangelische Kirche mit.