10.07.2007

Nachrichtenarchiv 11.07.2007 00:00 Brasilien kündigt Bau eines Atom-U-Bootes an

Der brasilianische Präsident Lula da Silva hat den Bau eines Atom-U-Bootes bekannt gegeben. Brasilien werde in den kommenden acht Jahren rund 68 Millionen US-Dollar dafür zur Verfügung stellen. Das kündigte Lula einem Bericht der Zeitung «O Globo» zufolge an. An Geld werde es nicht fehlen, sagte der Präsident beim Besuch eines Technologiezentrums der Marine. Zugleich bestätigte Lula den Bau des Atomkraftwerkes Angra 3. Der Nationale Energierat hatte sich bereits Ende Juni für die Fertigstellung des AKW Angra 3 ausgesprochen. Die Bestätigung durch den Präsidenten stand noch aus. Der Bau des Atomkraftwerkes soll bis 2013 fertig gestellt sein.