06.07.2007

Nachrichtenarchiv 07.07.2007 00:00 Böhmer: Islam-Verbände sollen am Integrationsgipfel teilnehmen

Nach der Zustimmung des Bundesrats zum Zuwanderungsgesetz hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Böhmer (CDU), die türkisch-muslimischen Verbände zur Teilnahme am Integrationsgipfel aufgefordert. Sie könne die Kritik der Verbände nicht nachvollziehen, sagte sie der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). Der am kommenden Donnerstag im Bundeskanzleramt anstehende Integrationsgipfel werde stattfinden wie geplant, betonte Böhmer. Zugleich verteidigte sie das neue Zuwanderungsgesetz als großen Zugewinn für Deutschland.