03.07.2007

Nachrichtenarchiv 04.07.2007 00:00 Gutschein-Konzept bei Kleinkindbetreuung vom Tisch

Das umstrittene Gutscheinmodell beim geplanten Ausbau der Kleinkindbetreuung ist vom Tisch. Kurzfristig sei dieses Instrument nicht durchzusetzen, so Bundesfamilienministerin von der Leyen. Die Länder fordern aber weiter, dass sich der Bund auch an den Betriebskosten der Kinderkrippen beteiligen soll. Um dieses Problem zu lösen, hatte von der Leyen das Gutscheinmodell vorgeschlagen. Die Länder sperren sich aber und hätten lieber einen größeren Anteil an der Umsatzsteuer. Eine Einigung soll noch vor der Sommerpause her.