29.06.2007

Nachrichtenarchiv 30.06.2007 00:00 Nobelpreisträger diskutieren über Frieden und Umweltschutz

Eine internationale Konferenz mit Persönlichkeiten aus Politik und Kultur diskutiert heute in Bochum über die Zukunft der Menschheit. Zu dem Kongress des christliche Hilfswerks World Vision Deutschland werden der künftige israelische Staatspräsident Peres und der südafrikanische Erzbischof Tutu erwartet. Morgen gibt es ein Benefizkonzert mit der Rockband BAP sowie Peter Maffay, Carlos Santana, Heinz Rudolf Kunze und Yusuf Islam.