23.06.2007

Nachrichtenarchiv 24.06.2007 00:00 "Observer": Blair gibt Konvertierung am Mittwoch bekannt

Nach der Privataudienz des britischen Premiers Blair bei Papst Benedikt XVI. wird der baldige Übertritt des scheidenden Regierungschefs zur katholischen Kirche erwartet. Blair habe dem Papst gesagt, er sei jetzt bereit, Katholik zu werden, schreibt der "Observer on Sunday". Wichtige Indizien seien, dass an den Gesprächen im Vatikan zeitweise auch der Erzbischof von Westminster, Kardinal Murphy-O'Connor, teilgenommen habe - und dass Blair eine "wichtige Mitteilung" für Mittwoch angekündigt habe. Dies ist der Tag seiner Amtsniederlegung. Der Vatikan und Blair kommentierten die Meldung nicht.