19.06.2007

Nachrichtenarchiv 20.06.2007 00:00 Katholikentag 2008 setzt Schwerpunkt bei Jugend-Katechesen

Der 97. Deutsche Katholikentag in Osnabrück im Mai 2008 setzt einen besonderen Schwerpunkt in der Jugendarbeit. Es werde unter anderem Katechesen ähnlich wie beim Weltjugendtag 2005 in Köln geben, so der Gastgeber, Bischof Franz-Josef Bode. Er stellte heute eine Plakatkampagne vor. Auf den fünf Motiven werden Menschen gezeigt, die als "Visionäre" verschiedene Zukunftsthemen darstellen. Die Plakate sollen ab September zunächst in der Region, später bundesweit zu sehen sein. Zum Katholikentag 2008 werden rund 20.000 Dauerteilnehmer erwartet.