14.06.2007

Nachrichtenarchiv 15.06.2007 00:00 EU fordert humanitären Korridor für Gaza

Die EU-Kommission hat alle Konfliktparteien in den Palästinensergebieten aufgerufen, humanitäre Hilfe zu ermöglichen. EU-Außenkommissarin Ferrero-Waldner sagte in Brüssel, die Hilfe müsse so schnell wie möglich fortgesetzt werden. Entwicklungskommissar Michel verlangte einen Korridor für humanitäre Hilfe. Michels Sprecher betonte, die EU-Hilfslieferungen seien wegen der schlechten Sicherheitslage ausgesetzt worden.