13.06.2007

Nachrichtenarchiv 14.06.2007 00:00 UN: Jedes Jahr verhungern 5,6 Millionen Kinder

Rund 5,6 Millionen Kinder sterben nach UN-Angaben jedes Jahr an Hunger und Unterernährung, bevor sie das Alter von fünf Jahren erreichen. Dieses Massensterben sei ein internationaler Skandal. Das sagte der UN-Sonderbeauftragte für das Recht auf Nahrung, Ziegler in Genf. Brennpunkte des Hungers seien die sudanesische Region Darfur, die Demokratische Republik Kongo, die Länder rund um das Horn von Afrika und Nordkorea.