08.06.2007

Nachrichtenarchiv 09.06.2007 00:00 Merkel und Köhler auf dem Evangelischen Kirchentag

Bundeskanzlerin Merkel und Bundespräsident Köhler besuchen heute den evangelischen Kirchentag. Merkel diskutiert mit Friedensnobelpreisträger Yunus aus Bangladesch über das Thema "Weltwirtschaft gestalten". Köhler befasst sich mit der EU als soziales und friedliches Modell im Rahmen der Globalisierung. Am Freitag stand insbesondere die Ökumene im Mittelpunkt des Kirchentages. Der Kölner Kardinal Meisner und der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Schneider leiteten im vollbesetzten Dom einen ökumenischen Gottesdienst.