08.06.2007

Nachrichtenarchiv 09.06.2007 00:00 US-Präsident Bush beim Papst

US-Präsident Bush ist am Samstagvormittag von Papst Benedikt XVI. im Vatikan empfangen worden. Der Konvoi des US-Präsidenten hatte aus Sicherheitsgründen im letzten Moment die Fahrroute geändert. Vom Quirinals-Palast, wo Bush mit Präsident Napolitano zusammengetroffen war, fuhr er nicht über die Via della Conciliazione, sondern über eine Nebenstraße zum Vatikan. - Rom befindet sich wegen des Besuchs des US-Präsidenten im Ausnahmezustand. Die Sicherheitsmaßnahmen sind so umfangreich wie noch nie in der Geschichte Italiens.