07.06.2007

Nachrichtenarchiv 08.06.2007 00:00 TV-Pfarrer Fliege empfiehlt Kirchen mehr Bescheidenheit

TV-Pfarrer Jürgen Fliege (60) hat den Kirchen empfohlen, in religiösen Dingen mehr Bescheidenheit an den Tag zu legen. Die Kirchen täten, als würden sie Gott besitzen und seien daher für die meisten Menschen unglaubwürdig. Sie müssten vielmehr mit den Menschen gemeinsam nach Gott suchen, forderte Fliege am Abend auf dem Kirchentag. Die Kirchen sollten eine Religion entwickeln, die "therapeutisch ist" und den Menschen in ihrem Alltag besser hilft.