07.06.2007

Nachrichtenarchiv 08.06.2007 00:00 Kardinal Meisner: Warnung vor falschen Propheten

Der Kölner Kardinal Meisner hat auf dem Evangelischen Kirchentag vor "falschen Propheten" aus Naturwissenschaft, Forschung und Industrie gewarnt. Sie wollten den Menschen weismachen, alles Machbare sei auch erlaubt. Meisner sagte, Gott selbst achte die Gesetze, die er in seine Schöpfung hineingelegt habe; woher solle da die Legitimation kommen, diese Gesetze zu missachten. Meisner nahm zum ersten Mal an einer sogenannten Dialog-Bibelarbeit zusammen mit dem Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Schneider, teil. Die Ökumene ist heute auf dem Kirchentag ein Schwerpunktthema . Heute Abend werden Meisner und Schneider einen ökumenischen Gottesdienst im Kölner Dom leiten. domradio überträgt live ab 21 Uhr.