01.06.2007

Nachrichtenarchiv 02.06.2007 00:00 Kasper: Christliches Erbe ist Europas Zukunft

Europa muss sich nach Einschätzung des deutschen Kurienkardinals Walter Kasper wieder stärker auf seine christlichen Wurzeln besinnen. Nur wenn das gemeinsame christliche Erbe wieder in den Blickpunkt gerückt werde, habe Europa eine Zukunft. Das sagte Kasper in Vallendar. Europa sei nicht nur eine Wirtschaftsgemeinschaft, sondern habe auch eine gemeinsame kulturell-christliche Vergangenheit. Deshalb gehöre der Gottesbezug auch in eine europäische Verfassung, so Kasper.