31.05.2007

Nachrichtenarchiv 01.06.2007 00:00 Kirchentag: 250 Jugendliche schlagen Zeltlager in Köln auf

Rund 250 junge Kirchentagsbesucher sind am Freitag zu einem zehntägigen Zeltlager in Köln eingetroffen. Kirchentagspräsident Höppner und der rheinische Präses Schneider eröffnen das internationale Jugendcamp morgen mit einem Gottesdienst. Der evangelische Kirchentag beginnt am Mittwoch kommender Woche und dauert bis Sonntag. Im Mittelpunkt des Jugendcamps, das erstmals bei einem Kirchentag stattfindet, stehen Begegnungen, Gespräche und Feiern. Das Zeltdorf liegt in der Nähe des Tanzbrunnens, wo das Jugendprogramm des Kirchentages stattfindet. Zu dem protestantischen Laientreffen haben sich über 100.000 Dauerteilnehmer angemeldet.