25.05.2007

Nachrichtenarchiv 26.05.2007 00:00 Fünftes ökumenisches Pfingstfest in Münster

Zum fünften Mal gibt es Pfingstmontag wieder eine ökumenische Feier auf dem Domplatz in Münster. Gerade das Fest des Heiligen Geistes mache Mut zu Gemeinschaft und Verständigung zwischen den Christen verschiedener Konfessionen. Das erklären die Veranstalter von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Münster. Das Motto des Festes lautet in diesem Jahr "Mit Gottes Geist auf neuen Wegen".