13.05.2007

Nachrichtenarchiv 14.05.2007 00:00 Renate Schmidt: Drei Stufen der Pflegeversicherung abschaffen!

Ex-Familienministerin Renate Schmidt (SPD) hat die Abschaffung der Pflegestufen in der Pflegeversicherung gefordert. Diese Einteilung sei ein absoluter Fehler. Dadurch werde gute Pflege bestraft und nicht belohnt. Die Pflegeheime bekämen wegen dieser Vorgaben bei einer Verbesserung der Situation der Pflegebedürftigen weniger Geld als vorher, so die SPD-Politikerin in der ARD. Das sei vom Grundsatz her falsch. Allerdings könne sie selbst auch noch kein schlüssiges Konzept für die Berechnung der Pflegebedürftigkeit vorlegen.