18.04.2007

Nachrichtenarchiv 19.04.2007 00:00 Kinderbuchautor Janosch: Katholizismus ist ein Machtinstrument

Der Kinderbuchautor Janosch hat die katholische Kirche und den Kölner Kardinal Joachim Meisner kritisiert. Der Katholizismus sei ein Machtinstrument und lebe von der Bedrohung. Als Beispiel nannte Janosch in einem Zeitungsinterview eine Äußerung Kardinal Meisners, nach der nur Menschen mit einem Taufschein in das Paradies kämen. Das sei eine Drohung. Auch Hitler habe einen Taufschein gehabt, so der Autor.