14.04.2007

Nachrichtenarchiv 15.04.2007 00:00 Bayerische Heimatgemeinden gratulieren "ihrem" Papst

Die bayerischen Heimatgemeinden und -landkreise von Papst Benedikt XVI. gratulieren gemeinsam zum Geburtstag. Das Schreiben soll dem Papst am Montag in Rom überreicht werden, wie die Gemeinde Marktl mitteilte. Vor dem Hintergrund der ersten Enzyklika "Deus caritas est" (Gott ist die Liebe) von Benedikt XVI. starten die Gemeinden und Kreise verschiedene Aktionen, um die katholische Kirche im Heiligen Land zu unterstützen. Alle Aktivitäten sollen in einer Buchkassette dokumentiert und dem Papst im Laufe des Jahres überreicht werden.