15.03.2007

Nachrichtenarchiv 16.03.2007 00:00 Schäuble begrüßt Internetangebote der TV-Sender für Muslime

Bundesinnenminister Schäuble (CDU) hat die Absicht mehrerer Fernsehsender begrüßt, im Internet spezielle Angebote für Muslime bereitzuhalten. Das sei ein richtiger Ansatz, gerade um jüngere Menschen mit Migrationshintergrund zu erreichen. Nicht sinnvoll sei dagegen die Idee eines deutsch- türkischen Integrationskanals. Es sei sehr fraglich, ob man mit solchen Spartensendern das Ziel erreiche. Statt dessen müsse die Vielfalt auch des religiösen Lebens in den "Alltagsmedien" stärker abgebildet werden, so Schäuble bei den Tutzinger Medientagen.