08.03.2007

Nachrichtenarchiv 09.03.2007 00:00 In Köln beginnt das Literaturfestival lit.Cologne

Ab heute steht Köln wieder ganz im Zeichen der lit.Cologne. Bei der siebten Auflage des Literaturfestivals stehen bis 19. März ungewöhnliche Begegnungen mit Büchern und Autoren im Mittelpunkt, wie die Initiatoren mitteilten. Geplant sind 138 Literaturveranstaltungen. Im vergangenen Jahr kamen 55 000 Besucher zu lit.Cologne. Die aus einer privaten Initiative entstandene Veranstaltung finanziert ihr Budget von rund einer Million Euro überwiegend aus den Eintrittsgeldern und den Mitteln von Sponsoren.