06.03.2007

Nachrichtenarchiv 07.03.2007 00:00 UN: Gleichstellung von Mann und Frau ein Menschenrecht

Politikerinnen und Menschenrechtler haben weltweit zur Stärkung der Rechte der Frauen aufgerufen. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon erklärte zum morgigen Internationalen Frauentag, die Gleichstellung von Mann und Frau sei wie die Achtung der Menschenrechte grundlegend für die Verwirklichung von Entwicklung, Frieden und Sicherheit. Bundeskanzlerin Merkel (CDU) forderte die Wirtschaft auf, sich für mehr Frauen in Führungspositionen einzusetzen. Es sei ein Skandal, dass es in den Vorständen der großen börsennotierten Unternehmen so gut wie keine Frauen gebe.