01.02.2007

Nachrichtenarchiv 02.02.2007 00:00 Klimaerwärmung ist dramatisch schnell

255 Millionen Euro für die Forschung - das ist die Antwort der Bundesregierung auf den neuen UNO-Klimabericht. Darin werden verheerende Folgen des Klimawandels vorausgesagt: Unter anderem stark steigende Temperaturen und eine deutliche Anhebung des Meeresspiegels. Bundesforschungsministerin Schavan stellte fest, dass man eine intensive Forschung brauche und intelligente technologische Lösungen finden müsse, um den Klimawandel in vertretbaren Grenzen zu halten. Das Forschungsministerium will außerdem in Kürze ein Aktionsprogramm zum Klimawandel starten, das den Bedarf von Menschen und Gesellschaft in den Mittelpunkt stellen soll.