30.01.2007

Nachrichtenarchiv 31.01.2007 00:00 Caritas startet Jahreskampagne zugunsten Kinder armer Familien

Die Caritas startet ihre Jahreskampagne zugunsten benachteiligter junger Menschen in Deutschland unter dem Motto "Mach dich stark für starke Kinder" .Mit TV-Spots und Plakaten soll auf die Lebenssituation der rund 1,9 Millionen Kinder und Jugendlichen in armen Familien aufmerksam gemacht werden. Der Zusammenhang zwischen geringer Bildung und geringem Einkommen sei in Deutschland sehr stark. Es sei alarmierend, dass in jedem Jahr neun Prozent der deutschen und 19 Prozent der ausländischen Jugendlichen vor allem aus armen Familien die Schule ohne Abschluss verließen, so Caritas-Chef Neher.