25.01.2007

Nachrichtenarchiv 26.01.2007 00:00 Kontrollsystem zum Schutz von Kindern geplant

Das Land Brandenburg will schärfer gegen Vernachlässigung von Kindern vorgehen. Geplant sei ein System verbindlicher Einladungen an alle Eltern, um Fälle von Kindesverwahrlosung besser erkennen zu können. Das sagte Sozialministerin Ziegler im RBB-Inforadio. Ziegler kritisierte zugleich die zögerliche Haltung des Bundes zur Länderinitiative für verpflichtende Vorsorgeuntersuchungen bei Kindern.