21.01.2007

Nachrichtenarchiv 22.01.2007 00:00 Beck: Türkei gehört als Brücke zum Islam in die EU

SPD-Chef Beck sieht zum EU-Beitritt der Türkei keine Alternative. Das Land habe eine zentrale Bedeutung als Brücke zwischen der muslimischen Welt und dem christlich geprägten Europa. Beck äußerte sich bei einem Symposion aus Anlass des 80. Geburtstags des SPD-Politikers Erhard Eppler in der Evangelischen Akademie Bad Boll . Eppler warnte auf der Veranstaltung vor dem Zerfall des Staates. Gerade die Klimakatastrophe mache deutlich, dass demokratische Politik im 21. Jahrhundert nicht nur schwieriger, sondern auch viel nötiger als je zuvor geworden sei.