06.01.2007

Nachrichtenarchiv 07.01.2007 00:00 SPD-Klausur: Rechtsanspruch auf Kinder-Ganztagsbetreuung

Die SPD hat auf ihrer Klausurtagung in Bremen die Weichen für das Jahr 2007 gestellt: Am zweiten Tag des Treffens standen Fragen zur Familienpolitik auf der Tagesordnung. Mit einem Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung wollen die Sozialdemokraten künftig Familien unterstützen. Bis 2010 soll jedes Kind in Deutschland zwischen zwei und fünf Jahren einen Anspruch darauf haben, ganztags betreut zu werden. Außerdem will die SPD der Vernachlässigung von Kindern vorbeugen. Dazu sind verbindliche Vorsorge-Untersuchungen geplant.