31.12.2006

Nachrichtenarchiv 01.01.2007 00:00 Nächstes Taize - Treffen in Genf

In Genf findet das nächste Europäische Jugendtreffen der ökumenischen Gemeinschaft von Taize statt. Im Oktober ist ein internationales Treffen im bolivianischen Cochabamba vorgesehen. Das hat der Prior der Gemeinschaft, Frere Alois, im Rahmen des morgen endenden Jugendtreffens in Zagreb mitgeteilt. Genf sei als Ort für das Europa-Treffen gewählt worden, weil der verstorbene Gründer der Gemeinschaft von Taize, Frere Roger, dort einige Zeit mit den ersten Brüdern gelebt habe. Nach Zagreb kamen mehr als 40.000 Jugendliche aus 50 Nationen.