23.12.2006

Nachrichtenarchiv 24.12.2006 00:00 Kasper: Zusammenarbeit und Freundschaft mit Muslimen

Kardinal Walter Kasper sieht den Islam als eine Herausforderung für die katholische Kirche. Dies gelte nicht zuletzt deswegen, "weil Muslime mitten in Europa leben. Das sagte der Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen in der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Kasper fügte hinzu: "Wir wollen keinen Zusammenstoß der Kulturen, wir wollen Zusammenarbeit und Freundschaft."