20.12.2006

Nachrichtenarchiv 21.12.2006 00:00 Bethlehemer Friedenslicht kommt nach Düsseldorf

Die nordrhein-westfälischen Pfadfinderverbände übergeben heute das Friedenslicht aus Bethlehem an die Landesregierung und den Landtag. Ministerpräsident Rüttgers und Landtagspräsidentin van Dinther werden das Licht am Nachmittag entgegennehmen. Das traditionell in der Vorweihnachtszeit in Bethlehem entzündete Friedenslicht wird von Pfadfindern in ganz Europa weitergereicht. Es gilt als Symbol für Frieden und Völkerverständigung über alle Religionen hinweg.