19.12.2006

Nachrichtenarchiv 20.12.2006 00:00 Umfrage: Bundesbürger halten das Wirtschaftssystem für ungerecht

Lediglich 13 Prozent der Bundesbürger empfinden das deutsche Wirtschaftssystem als gerecht, beinahe die Hälfte dagegen als ungerecht. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid für die Hamburger Stiftung "Wertevolle Zukunft". Zudem unterstellen rund 80 Prozent der Bürger den Wirtschaftsführern, lediglich im Eigeninteresse zu handeln. Beinahe die Hälfte der Befragten hält die Wirtschaftsbosse für korrupt.