17.12.2006

Nachrichtenarchiv 18.12.2006 00:00 Hilfeanrufe wegen Zwangsheirat nehmen zu

Immer mehr von Zwangsheirat oder Ehrenmord bedrohte junge Frauen suchen nach Angaben der Menschenrechtsorganisation Terre des Femmes Hilfe. Von 2004 bis 2006 haben 364 Frauen und Mädchen das Beratungsangebot der Organisation in Anspruch genommen. Zwangsheirat und so genannte Ehrenmorde würden zunehmend öffentlich thematisiert. Dadurch fassten immer mehr Mädchen und junge Frauen den Mut, Hilfe zu suchen. Terre des Femmes vermittelt die hilfesuchenden Frauen an geeignete Einrichtungen und nimmt Kontakt zu den Behörden auf.