13.12.2006

Nachrichtenarchiv 14.12.2006 00:00 Mittlerweile 14 Bundesländer sichern Ehrenamtliche ab

Ehrenamtlich Tätigen gewähren14 der 16 Bundesländer mittlerweile einen Versicherungsschutz. Noch vor einem Jahr waren es nur acht Länder. Das berichtete der Vorsitzende des Bundestags-Unterausschusses "Bürgerschaftliches Engagement", Michael Bürsch. Zu hoffen sei, dass auch die beiden ausstehenden Länder in Kürze nachziehen. In diesem Jahr beschloss unter anderem die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen für ehrenamtlich Tätige eine vollständige gesetzliche Unfallversicherung.