13.12.2006

Nachrichtenarchiv 14.12.2006 00:00 Ban Ki Moon als neuer UN-Generalsekretär vereidigt

Der frühere südkoreanische Außenminister Ban Ki Moon ist als neuer Generalsekretär der Vereinten Nationen vereidigt worden. Der 62-jährige löst zum Jahreswechsel den bisherigen Amtsinhaber Annan nach zehn Jahren im Amt ab. In seinem Amtseid vor der UN-Vollversammlung in New York sagte Ban zu, nur den Interessen der Vereinten Nationen zu dienen und keine Weisungen von Regierungen oder anderen Organisationen anzunehmen.